PEACE FOR UKRAINE

Für alle Menschen – ungeachtet ihrer Herkunft, Hautfarbe, Geschlecht, Sexualität, Religionszugehörigkeit

Wer ist eigentlich SCHORSCH?

Ahoi,

das SCHORSCH ist eine Stadtteileinrichtung für Integration und Bildung mit überregionaler Ausrichtung.

Kinder, Jugendliche und Eltern können ihre Freizeit bei uns verbringen und Kontakte zu anderen Familien aufnehmen, sich informieren, beraten und unterstützen lassen.

Sich durch die Auseinandersetzung mit verschiedenen Kulturen, Religionen, gesellschaftlichen Werten und Traditionen orientieren und den eigenen Weg finden. 

Darüber hinaus sollen alle Generationen in ihrer Lebensfreude gestärkt werden und ihre Kreativität erleben.

Das SCHORSCH steht dabei als Name für den Stadtteil St. Georg!

Die Träger:innen sind die Ev. luth. Kirchengemeinde St. Georg-Borgfelde und das Bezirksamt Hamburg-Mitte Sozialbehörde.

Aktuelle Themen und Veranstaltungstipps

Angebotseinschränkungen

September/ Oktober 2022

  • So: 25.09.22 Kinder- u. Jugendtreffpunkt entfällt
  • Mo: 26.09.22 keine Schorsch Kindertreffpunkt
  • Mo: 03.10.22 Feiertag, das Schorsch und die Räume sind geschlossen!

Queer im Schorsch

Liebe Besucher:innen,

das SCHORSCH und das IFZ sind Orte, in denen sich möglichst alle Menschen, mit ihrer Unterschiedlichkeit, akzeptiert und angenommen fühlen sollen. Daher versuchen wir immer wieder  Menschen, Gruppen und Communities neu anzusprechen und einzuladen, die an anderen Orten auf Vorurteile, Diskriminierungen und Ausgrenzungen stoßen. Damit sich diese Menschen und Gruppen bei uns wohl und angenommen fühlen, müssen wir die Bereitschaft mitbringen, uns im Verhalten und Denken weiterzuentwickeln und auch neue Wege zu gehen.

Daher freuen wir uns ab dem 04.10.22 ein neues Treffpunktangebot für Queere Jugendliche anbieten zu können, welches dann regelmäßig, am Dienstag, bei uns im SCHORSCH im 1. OG stattfinden wird, Plakat und Einladung siehe im Anhang.

Damit sich alle Menschen bei uns wohlfühlen, werden wir ab dem 13.9., ähnlich wie wir es schon beim Pride House hatten, 2 neutrale Unisex Toiletten einführen. Diese befinden sich 1 x im Erdgeschoss, in der ehemaligen Toilette für Menschen mit einer Behinderung, und 1 x im 1. OG, in der ehemaligen Jungs/Männer Toilette. Die Mädchen/Frauentoilette im 1. OG wird ergänzt um FLINTA* .

Am 1.10.22 findet bei uns im Haus das Villa Krach Festival für junge Flinta * statt

Zwangspause im Park - 

so geht`s weiter!

Liebe Besucher:innen und interessierte Stadtteilbewohner:innen, 

nun ist das SCHORSCH Spielhaus im Lohmühlenpark seit Februar 2022, aufgrund von fehlendem Personal, geschlossen und es finden dort keine Angebote der Kinder- und Jugendarbeit statt. Eure zahlenmäßig große Unterstützung durch die Unterschriftenaktion hat zu Nachfragen und vielen guten Gesprächen in der Stadtteilöffentlichkeit und mit den behördlichen und politischen Verantwortlichen geführt. 

Das Sozialraummanagement und das Jugendamt des Bezirksamtes Hamburg-Mitte beraten und unterstützen die Ev.-luth. Kirchengemeinde St. Georg-Borgfelde dabei, die Offene Kinder- und Jugendarbeit im Lohmühlenpark und den dortigen Spielhausbetrieb wieder zu ermöglichen und zukünftig abzusichern. Die Angebote der Offenen Kinder- und Jugendarbeit im  Lohmühlenpark unter Einbeziehung des Spielhauses sollen erhalten bleiben!!! 

Der Stellenantrag wurde fristgerecht gestellt und liegt nun erneut der Verwaltung zur Bearbeitung vor. Anschließend wird im Jugendhilfeausschuss hoffentlich positiv entschieden.

Code Week Hamburg

08.-30.10.2022

Liebe Freund:innen der Code Week und Interessierte,

 ihr seid herzlich eingeladen in die Zentralbibliothek der Bücherhallen Hamburg zu unserer Auftaktveranstaltung am 8.10.22. Entdecken, Ausprobieren und Selbermachen: In unserem Virtual Reality-Spiel könnt ihr im Team eigene 3D Objekte kreieren und dabei den Highscore knacken! Außerdem könnt ihr beim Auftakt mit kleinen Elektro-Bauteilen eigene Hacks bauen, mit Künstlicher Intelligenz Musik kreieren - und vielleicht trefft ihr auch den Roboter NAO... Unter dem Slogan der Code Week “Hack the Future” ist auf der Ausstellungsfläche der Zentralbibliothek eure Stimme gefragt: Was ist für euch "Hacken"? Was heißt “Zukunft” für euch? Und wie wollt ihr Technik nutzen, um sie zu gestalten?

Außerdem gibt es viele unterschiedliche Workshops, zu denen ihr euch anmelden könnt: Musik programmieren, eigene Fantasiewelten zum Leben erwecken, Roboter aus Papier bauen, die auf Berührung reagieren, Lego-Roboter kreieren, mit farbigen Filzstiften Routen für Roboter programmieren und sogar eine eigene Künstliche Intelligenz trainieren!

Programm und Anmeldung hier

Queer trifft Schorsch

Ab Dienstag 04.10.22

Du bist zwischen 16 und 21 Jahren. Du wirst aufgrund deiner sexuellen Orientierung, deiner Geschlechtsidentität,...oder einfach weil Du queer bist, diskriminiert bzw. angefeindet. Du bist unsicher bei deiner Identitätsfindung, der sexuellen Orientierung oder queer zu sein? 

Unser neues Treffpunktangebot für queere Jugendliche wird regelmäßig am Dienstag stattfinden. Alle Jugendliche, auch nicht queere Jugendliche, sind dazu eingeladen!!

Ab 4. Oktober jeden Dienstag von 17.00 - 20.00 Uhr im 1. OG.

Hier die Ergebnisse, der Befragung der Queer Community im Rahmen der Hamburg Pride.

Herbstferien 

Programm

10. - 24.10.2022

Liebe Kinder- u. Jugendliche,

auch für die Herbstferien haben wir uns wieder ein, hoffentlich, schönes Ferienprogramm ausgedacht, hier findet ihr das Programm für die Herbstferien. 

Es gibt viele offene Angebote (einfach vorbeikommen), aber auch Ausflüge und Workshops, wo ihr euch bitte vorher und direkt bei uns anmelden müsst!! Zudem nehmen wir bei Ausflügen eine kleinen Kostenbeitrag, erst wenn ihr den bezahlt habt, seid ihr fest angemeldet!

Workshops mit Talentcampus jeweils 5 Tage!

  • Mo.: 10. - 14.10.22, Fotoprofis in St. Georg von 10.00 - 15.45 Uhr
  • Mo.: 17. - 21.10.22, Radioworkshop von 9.00 - 15.45 Uhr

...hier die weiteren Angebote und Ausflüge!