Wer ist eigentlich SCHORSCH?

Ahoi,

das SCHORSCH ist eine Stadtteileinrichtung für Integration und Bildung mit überregionaler Ausrichtung.

Kinder, Jugendliche und Eltern können ihre Freizeit bei uns verbringen und Kontakte zu anderen Familien aufnehmen, sich informieren, beraten und unterstützen lassen.

Sich durch die Auseinandersetzung mit verschiedenen Kulturen, Religionen, gesellschaftlichen Werten und Traditionen orientieren und den eigenen Weg finden. 

Darüber hinaus sollen alle Generationen in ihrer Lebensfreude gestärkt werden und ihre Kreativität erleben.

Das SCHORSCH steht dabei als Name für den Stadtteil St. Georg!

Aktuelle Themen und Veranstaltungstipps

Aktuell keine offenen Treffpunktangebote!

Kleinstgruppenangebote nur nach Anmeldung!

Offene Treffpunkte weiter geschlossen!

Aufgrund des allgemeinen Lock Downs, der ansteigenden Infektionszahlen und Aushangsperre bleiben unsere offenen Treffpunktangebote bis mindestens zum 22.05.2021 weiter geschlossen! 

Unsere Mitarbeiter*innen werden 2x wöchentlich durch eingekaufte Selbstschnelltest und in Testzentren über den Bürgertest auf eine Infektion getestet. Im Rahmen der direkten Kontaktarbeit mit Kleinkindern, Grundschüler*innen (Schulkooperation), Familien und Jugendlichen erfolgt die erste Impfung für die dort tätigen Mitarbeiter*innen im April 2021!

Geöffnet sind die 

Passt weiter auf Euch auf und befolgt bitte die aktuellen Hygieneschutzempfehlungen in Eurem Umfeld und bei uns! 

Umgang mit Krankheits- bzw. Erkältungssymptomen bei Kindern und Jugendlichen in weiterführenden Schulen

Wenn Ihr unsere Angebote besucht, denkt bitte an Eure persönliche Hygiene, versucht Abstand zu halten, tragt Euch bitte leserlich in die Anwesenheitslisten ein und tragt den Mundnasenschutz in allen Räumen!  

Wie doch die Zeit vergeht …..

Liebe Kinder, Jugendliche und Familien, liebe Nachbar*innen und Freund*innen des SCHORSCH.

Sabine Dahlems aus der offenen Kinder- und Jugendarbeit im SCHORSCH wird zum 30. April 2021 in ihre wohlverdiente Rentenzeit gehen. Träumen wir nicht alle einmal von diesem Zeitpunkt? 

Angefangen hat Bine in St. Georg 1987 im evangelischen Jugendkeller und weiter im Projekt Aussiedler und Asylbewerber im damaligen Haus der Jugend St. Georg. Sie begleitete mit viel positiver Zuwendung, Ausdauer und unverwüstlichem Einsatz so manch harte(s)n Jung und Mädel durch die Herausforderungen, der doch manchmal recht schwierigen Zeit des Heranwachsens. Generationen sind sozusagen mit ihr aufgewachsen, haben ihre Herzlichkeit und Unterstützung sehr wertgeschätzt und sind dankbar für diese gemeinsame Zeit! 

Sabines Wunsch, kein großes Tamtam um dieses Ereignis zu machen, versuchen wir nachzukommen, dank Corona auch nicht so schwer! Trotzdem werden wir nach Corona ein (kleines) Fest mit allen, die dabei sein möchten, nachholen! 

Wir alle sagen ganz herzlichen lieben Dank, besonders auch aus dem Kolleg*innenkreis und wünschen ihr für die weitere Zukunft eine schöne und spannende Zeit ohne Arbeits- und Terminstress! 

Glücklicherweise wird der Abschiedsschmerz gemindert, da sie uns im Rahmen von Honorartätigkeit, in einzelnen Angebotsbereichen, erhalten bleibt; wir sehen uns also wieder, wie schön! 

Um ihre Arbeitsbereiche vollumfänglich abzusichern ist eine Nachbesetzung einer Kollegin bei der Fachbehörde beantragt und wir hoffen sehr auf einen positiven Bescheid!

#SCHORSCHbleibtdran

Wörter-Ralley (link)

45 Stationen! 90 Wörter! Findest du sie alle?

Vom 10. bis zum 16. Mai könnt ihr auf vier Wegen durch St. Georg und in der Umgebung an den Stationen Wörter finden. 

Zu jeder Station gehört ein Rätsel und ein Versteck.

Sammelt die Wörter. Je mehr Wörter du findest, desto größer wird das Eis. Ihr habt Lust mitzumachen?

Dann findet ihr ab, Montag, dem 10. Mai die Liste mit den Rätseln und Verstecken bei Instagram, auf unserer Website oder natürlich bei uns im Schorsch.

Los geht die Wörterjagd.

#SCHORSCHfotoramadan

Tag 23

Ab dem 13. April immer ab

16.00 Uhr! 

Hallo und Salam,

hier kommt unser Rezept-Tipp für die letzte Ramadanwoche:
Gefüllte Zucchini mir Bulgur

Lecker, nahrhaft und gar nicht schwer!

Die Zutatenliste und Anleitung findet ihr wie immer auf Instagram als Einzelbilder hinter dem Video und als Pdf zum Download auf unserer Webseite.

Viel Spaß beim Nachkochen und Genießen!

Maiferien

Vom 10. - 16. Mai

Trotz der stark einschränkenden Coronaschutz Bedingungen haben wir uns wieder ein paar Ferienaktivitäten überlegt.

Hier unsere Outdoor Ferienangebote!

Wir bauen eine Kräuterspirale, machen eine Wörter-Rallye im Stadtteil, Stockbrot im Lohmühlenpark und T-Shirt SCHORSCH Druck!

Hier unser Gesamt-Ferienangebot! Die genauen Ablaufinfos zur Wörter-Rallye folgen hier noch!

Ergänzt werden diese Aktivitäten durch die aktuellen Kleingruppenangebote mit Anmeldung und der Onlineangebote!