Skip to: site menu | section menu | main content

SCHORSCH

Integrative offene Kinder-, Jugend- u. Familienarbeit St. Georg
Eine Einrichtung der ev.-luth. Kirchengemeinde St. Georg-Borgfelde
Currently viewing: Aktuell

Aktuell

Letzte Aktualisierung 2017-07-21

__________________________________________ im Juli

Interkulturelle Stadtteilfreizeit SYLT  21.- 26.7.2017

die Spannung steigt, Freitag am 21.7. geht es los..... 

Hier die letzten Informationen zur Stadtteilfreizeit 

Liebe Kinder, Jugendliche und Eltern, es ist mal wieder soweit, die Syltreise steht vor der Tür, ca. 201 Personen fahren mit, es wären gerne noch mehr mitgekommen, ihr seid dabei!

Teilnehmende Gruppen. Die HW Schule mit einer großen Kindergruppe, der Sportverein Vorwärts St. Georg, die Masjid Rahma (afrikanisch-muslimischer Familienverein aus Borgfelde), eine Jugend Musikgruppe (SOL), eine Gruppe aus der internationalen Vorbereitungsklasse der St. Ansgar Schule (IVK), das Jugendforum St. Georg und die Einrichtung SCHORSCH mit jeweils einer Kinder- u. Jugendgruppe u.  Familien!

Damit es für alle entspannt abläuft, kommen hier die genauen Daten zum Reiseablauf. Reiseziel: Sylt, Jugendherberge Mövenberg bei List, Zeltplatz

Gepäcktransport mit dem LKW: Das Gepäck kann am Donnerstag, den 20.7. von 08:00 – 19.00 Uhr in der HW Schule in der Paula (Eingang über lange Reihe, Greifswalder Str. 40, 20099 Hamburg) abgegeben werden. Am Abreisetag kann das Gepäck noch bis 8.30 h abgegeben werden! Bitte nur eine Tasche, gut mit eurem Namen+ Gruppe kennzeichnen und bitte keine Fahrräder! Für das Beladen des LKWs mit dem Gepäck am 21.7 benötigen wir Helfer um 7.45 h!

Bei der Rückreise am 26.7. wird das Gepäck wieder in der HW Schule abgelegt. Dort kann es direkt nach der Ankunft abgeholt werden (Mittwoch, 26.7. zw. ca. 14.30.-16. h) oder am Donnerstag (27.7.) zwischen 13-18 h.

Anreise mit der Bahn Hinfahrt:  Treffpunkt, wir treffen uns alle am Freitag, den 21.7. um 10 Uhr bei der HW- Schule vor der Paula (Eingang über lange Reihe/ Greifswalder Str. 40, 20099 Hamburg). Von dort geht es um ca. 10.30 h zum Hauptbahnhof. Wir bitten alle Reisende, sich ausreichend mit Proviant für die Zugreise zu versorgen.

Die LKW Packgruppe trifft sich um 7.45 h auch in der HWS vor der Paula.

Rückreise: Abfahrt am 26.7. auf Sylt um 10.56 h, Ankunft im Hauptbahnhof um 14.24 h.  Wir möchten, dass alle allein reisenden Kinder am Hamburger Hauptbahnhof abgeholt werden, danke!

Weitere Informationen! Die Packliste, Freizeitplan, Umgangsregeln für ein besseres Miteinander, Tisch- u. Küchendienste Aufgaben, Listen könnt ihr bei uns bekommen (SPHs, IFZ ab 14.7.) und werden vor Ort ausgehängt, jeder kann sich dort bitte eintragen, DANK!

bei weitere Fragen:  Mail: info@schorsch-hamburg.de,  euer SchorschTeam

Uns allen eine toller und spannende Reise, euer SCHORSCH Team

_________________________________________ im Juli

IFZ News ----  Der Auszug aus dem Steindamm ist geschafft.....

und wir sind im IFZ Rostocker Str. 7 angekommen! Die Einzugsfreude ist leider etwas getrübt, da erneute Bauverzögerungen den Einzug erheblich erschweren und verzögern! Unsere neuen Räumlichkeiten sind noch bis mindestens 15.7. eine komplette Baustelle, kein Strom, Wasser (kein WC), Telefon, IT Technik, Fahrstuhl, Schließanlage, Erdgeschoss noch nicht nutzbar (Bodenbelege fehlen noch) … und viele kleine Baumängel, das ernüchtert bei aller Freude über die neuen Räume!

Das IFZ ist noch eine Baustelle und darf daher nicht von Besuchern betreten werden! Alle im SCHORSCH IFZ angedachten Besuchertreffen  für die Sylt Reise, Jugendtreffen, Notberatungsfälle und diverse Vorbereitungstreffen müssen leider in andere Räume verlegt werden, dafür wir bitte um euer Verständnis, auch wenn es an der einen oder anderen Stelle etwas hakt!

Es wird aber viel gewerkelt und gehämmert, daher sind wir zuversichtlich, dass es stetig voran geht und wir unseren Ersteinzug im Juli abschließen können! Viele Möbel und Einrichtungsgegenstände folgen dann noch im August und September (siehe auch Stifterprojekt!)

                                 Euer SCHORSCH Team

_________________________________________  im Juni 2017

IFZ News ----   Endlich Um- und Einzug ins IFZ - die Termine über den Sommer!! 

Ab dem 26.6. ziehen wir in die fast fertigen Räume des Intergrations- u. Familienzentrums ein!

  • Einzug vom 3.7 bis ca. zum 30.8. wird das Haus eingerichtet, siehe auch An-Stifter Projekt! In dieser Zeit sind der Jugendtreff, der SCHORSCH-Schulclub u. die Beratung geschlossen!
  • Interkulturelle Stadtteilfreizeit vom 21.-26.7.2017, hier bald die wichtigsten Infos zum Reiseablauf... Vorbereitungstreffen am 6.7. um 17.30 h!
  • Offene Beratung (Erstkontakt mit Hilfe zur Selbsthilfe). ACHTUNG! Aufgrund des Umzugs in unser neues Gebäude das Integrations- und Familienzentrum (IFZ) und eines Personalwechsels, wird das Beratungsangebot vom 20. Juni 2017 bis nach den Sommerferien 2017 pausieren.Das Beratungsangebot wird Ende August 2017 von Julia Schulze weitergeführt. Lieben Gruß,Anita
  • Besucher Öffnung ab ca. dem 30.8.2017....
  • Stifterphase Möbelbau  Mo. 11.- So. 17.9. und Stifterphase Möbelbau  Mo. 17.- Sa. 23.9.
  • am 19.9. große Eröffnungsfeier und weitere Veranstaltungen!

     Kontakt in der Umzugsphase:

  • wir bekommen im Juli neue Telefonnummern, da an den Zuleitungen leider noch gebaut wird, sind wir sicher 2-3 Wochen telefonisch nicht erreichbar! 
  • Per Mail sind wir weiter unter den bisher gültigen Mailadressen zu erreichen!

Die SCHORSCH Spielhäuser sind weiter geöffnet!!

                               euer SCHORSCH Team

_________________________________________ im Juni 2017

IFZ News ----- IFZ News -------IFZ News -----

Liebe Freundinnen und Freunde,  An-Stiften statt alte Schulmöbel besorgen!

Endspurt für unser größtes Gemeindeprojekt: Das SCHORSCH im IFZ ist im Sommer bezugsfertig! Damit kehrt das SCHORSCH, unsere Integrative Kinder-, Jugend- und Familienarbeit dorthin zurück, wo im alten Haus der Jugend alles begonnen hat – jetzt aber auf drei Etagen im Neubau des Integrations- und Familienzentrums (IFZ), gemeinsam mit der AIDS-Seelsorge, 46 Azubi-Wohnungen (Träger: Kolping-Stiftung) und drei Übergangswoh-nungen (Träger Beschäftigung und Bildung). Für dieses Schlüsselprojekt in St. Georg hat die Stadt Hamburg rund 8 Mio. investiert. Der Bau steht. Für die Einrichtung reicht es nicht ganz. Und das ist zugleich eine Chance.  Spende und mach mit! www.gut-fuer-hamburg.de/projects/54986

MITTEN IN ST.GEORG ENTSTEHT EIN BESONDERER ORT. ... mehr Infos unter Neubau IFZ An-Stifter

 

Back to top